GE Volleynight 2016

schneeflocken-im-sommer

Unser Team heisst „Schnee(flocken) im Sommer“ (Amateur). Unser Tenü – für das Siegerfoto 😉 – setzt sich aus blauer Hose, weissem T-Shirt und gelben Accessoires (z.B. Hautfarbe, Arm- oder Stirnband) zusammen.

  1. Jasmin D-xyz-roste (Alumni)
  2. Tanya J-xyz-nglin (Studentin)
  3. Alain L-xyz-euba (Alumni)
  4. Filipa L-xyz-oureiro (Alumni)
  5. Luis S-xyz-chäppi (Bibliothekar)
  6. Илья С-xyz-еменов (Alumni)
  7. Martin V-xyz-ögeli (Alumni)

Unser Training (ist freiwillig):

Die offiziellen ASVZ-Infos sowie die Turnier-Infos (ZIP):

  • Datum: Freitag, 2. Dezember 2016
  • Wann: 17:30 einspielen, 18:00 sind wir Schiedsrichter, 18:30 spielen wir
  • Wo: Turnhallen Schule Hirschengraben, Hirschengraben 46, Zürich

13 Gedanken zu „GE Volleynight 2016“

  1. Möchtest du wieder einmal an der Volleynight mitspielen? Gerade meldete ich auf Vorschlag von Alain unser Team für Freitag, 2. Dezember 2016 in Zürich an. Wir werden es in der Kategorie Amateur versuchen – freue mich auf ein Wiedersehen mit dir!

  2. Inzwischen besteht unser Team aus Jasmin, Tanya, Alain und mir. Christian, Ilia (Илья), Renate sowie eine Kollegin von Alain geben noch Bescheid, ob es geht. Wird ein All-Star-Team 🙂

  3. Habe letzten Donnerstag Tanja „in Action“ erlebt! Am Donnerstag Abend gibt es ja eine gute Gelegenheit auch in Zürich, die Kräfte in der Volleyballkunst zu messen. Ich finde, wir können es schaffen! Vielleicht treffen wir uns mal in Winterthur oder in Zürich zusammen? Als ein All-Star-Team?

  4. Alain und ich machten bereits am Donnerstag, 17. und 24. November zum gemeinsamen Training in Winterthur (siehe oben) ab. Vielleicht geht das ja auch sonst noch jemandem vom Team? Sonst können wir gerne einen zusätzlichen Termin (z.B. in Zürich) suchen 😉

  5. Ihr habt euch für die Volleynight 2016 in der Kategorie AMATEUR angemeldet. Wir haben nun die Teamlisten auf unserer Homepage aufgeschaltet. Würdet ihr bitte die Daten (Teamnamen/Kategorie) von eurer Mannschaft kontrollieren und uns mitteilen, wenn sich irgendwelche Fehler eingeschlichen haben? Bei Fragen oder Unklarheiten gebe ich euch gerne Auskunft.

  6. Besten Dank für Deine Anmeldung zur Volleynight (Kategorie AMATEUR). Wie in der Ausschreibung angegeben, darf der Teamname nicht länger als 18 Zeichen sein! Diese habt ihr überschritten: Schneeflocken im Sommer. Darf ich Dich daher bitten, mir Euren Mannschaftsnamen korrekt (max. 18 Zeichen, inkl. Leerzeichen) anzugeben?

  7. Das ist natürlich äusserst bedauerlich, weil unser Team seit 2003 i.d.R. an der Volleynight „Schneeflocken im Sommer“ heisst, aber wenn es nun halt nicht mehr geht, kürzen wir auf „Schnee im Sommer“ 😉

  8. Martin, den Teamnamen finde ich gut. Aber diese Vorschrift von 18 Zeichen…Na ja, die Kürzung des Teamnamens bis auf 18 Buchstaben /Zeichen hält uns aber nicht davon ab, zu gewinnen 🙂

  9. Danke, für eure Teilnahme an der GE Volleynight 2016. Die Teamlisten findet ihr jetzt gemäss Anmeldeeingang und nach Kategorie geordnet auf unserer ASVZ Website. Bei den Teams die zu lange Namen hatten und sich nicht bei uns gemeldet haben, werden wir die Namen in Eigenregie kürzen. ENJOY THE GAME!

  10. In gut 14 Tagen geht es los. Unter asvz.ch/volleynight findet ihr alle nötigen Infos (Gruppeneinteilungen, Spielpläne und Informationen zum Ablauf, den Modi und weiteren Extras) zur GE Volleynight 2016. Nehmt euch kurz Zeit die Turnierinfos durchzulesen. Bei Fragen meldet euch direkt bei mir. Gibt es noch ein Team, welches im letzten Moment absagen muss, dann meldet euch ebenfalls umgehend bei uns! Wir haben noch Teams auf der Warteliste. Wir wünschen viel Spass! JUST PLAY. HAVE FUN. ENJOY THE GAME!

  11. In zwei Wochen ist Volleynight. Wir treffen uns am Fr, 2. Dez. um 17:30 Uhr am Hirschengraben 46 in Zürich. Unser Tenü passt mit blauer Hose, weissem T-Shirt und gelben Accessoires zu unserem Team-Namen B)

    Weiter darf ich Neisha und Luis im Team „Schnee im Sommer“ begrüssen! Hoffe, es ist alles klar, sonst einfach melden… Freue mich auf harte aber faire Spiele PS: Weitere Infos finden sich auf unserer Team-Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.